Drucken
Zugriffe: 7762

Nun möchten wir in kurzen Worten unsere Ausbildung und das Training der Pferde beschreiben. Generell bilden wir die Pferde nach der Skala der Ausbildung aus, wobei wir gern eine erweiterte Skala in der Ausbildung einbeziehen. Da für uns die Themen Balance und Gleichgewicht, körperliche und geistige Entwicklung des Pferdes sowie das korrekte „An den Hilfen haben“ immer im Focus steht.

Besonderen Wert legen wir auf das Vorwärts-abwärts-Reiten der Pferde. Junge Pferde reiten wir in der ersten Zeit ausschließlich so, damit die Muskulatur in Ruhe reifen kann. Jedes Pferd wird auch im späteren Alter in der Lösungsphase mit dem Vorwärts-abwärts-Reiten „aufgewärmt“. Je nach Ausbildungsstand des Pferdes trainieren wir zunehmend die Schubkraft & Tragkraft und die relative Aufrichtung sowie – natürlich damit verbunden – die Durchlässigkeit des Pferdes. Besonderen Wert legen wir darauf, dass die Pferde immer locker „über den Rücken gehen“, d. h. der Rücken immer locker schwingt – egal ob im vorwärts-abwärts oder in der relativen Aufrichtung.

Der körperliche und geistige Entwicklungsstand des Pferdes gibt uns den Ausbildungsplan vor und die Pferde werden vielseitig trainiert – Gelände, Dressur, Cavaletti/Springen, Bodenstangenarbeit. Wir orientieren uns dabei immer am auszubildenden Pferd.

Alle Pferde, die wir bis zur schweren Klasse ausgebildet haben, können wir selbstverständlich in allen Lektionen auf Trense reiten.

Die Reiter werden gezielt für einen geschmeidigen, ausbalancierten Sitz geschult. Egal, ob mit Sitzkorrekturen direkt am Pferd, Sitzübungen an der Longe oder durch Gleichgewichtsübungen (ohne Zügel oder ohne Steigbügel reiten, Übungen auf dem Balimo etc.). Damit das Reiten auch in der Theorie verinnerlicht wird, bieten wir regelmäßig Theorie-Vorträge zur Ausbildung von Pferd und Reiter an oder fahren gemeinsam zu Fachvorträgen von Referenten aus dem internationalen Renomee.

Selbstverständlich stellen wir die ausgebildeten Pferde auch auf Turnieren vor oder coachen unsere Kunden auf den Turnieren, auf denen sie selbst reiten. Turnierplanung und -organisation gehören in jedem Falle zum Service-Umfang. Sie können auch gern zu einem Lehrgang zu uns kommen oder wir kommen zu Ihnen in den Stall – rufen Sie uns an. Wir finden einen Weg, wie wir Pferd und Reiter helfen können.

TrainingOR1_200h
Training OR2 200h
Training OR3 200h
TrainingUL1_200
Training UL2 200w
TrainingUL3_200
Joomla SEF URLs by Artio